Wissen vor acht - Zukunft für die ARD

Wdrmediagroup Wv8 Zukunft 01 214 01
Wdrmediagroup Wv8 Zukunft 201 42
Wdrmediagroup wv8 zukunft 207 12
Wdrmediagroup Wv8 Zukunft 210 16
Zurück
Vor
Bild anzeigen Bild anzeigen Bild anzeigen Bild anzeigen

Für das Sendekonzept des wissenschaftlichen Kurzformats "Wissen vor acht", das seit 2008 in der ARD ausgestrahlt wird, produziert die pro in space zusammen mit der Pro TV Produktion seit September 2011 "Wissen vor acht - Zukunft".

Moderiert von der Journalistin Anja Reschke, Moderatorin des Polit-Magazins "Panorama" und Leiterin der Abteilung Innenpolitik im NDR, widmet sich das Subformat zukunftsweisenden Technologien und Erfindungen, die uns alle betreffen. Unterstützt wird sie dabei von ARTE Xenius-Moderator Adrian Pflug. Unterhaltsam, glaubwürdig und kompetent vermittelt das Duo dem Zuschauer innovative Konzepte und spannende Ideen.

Die pro in space unterstützt die Produktion mit 3D-Animationen und Grafiken, um die fortschrittlichen Innovationen im Studio anschaulich und greifbar darzustellen.

Die Dreharbeiten von "Wissen vor 8 - Zukunft" finden im Cinegate Studio Köln statt. Die ersten Folgen von "Wissen vor acht – Zukunft" waren ab November 2011 im Ersten zu sehen. Inzwischen gibt es über 200 Folgen zu den unterschiedlichsten Themenbereichen. Ausgestrahlt wird das Format immer montags um 19:45 Uhr im Ersten.