Natürlich wohlfühlen

Classen-neo-01
Classen-neo-02
Classen-neo-03
Logo classen
Zurück
Vor
Video abspielenVideo abspielen Bild anzeigen Bild anzeigen Bild anzeigen Bild anzeigen

Im Umfeld des Formats Wissen vor acht möchte die Firma Classen auf ihren Designboden NEO 2.0 aufmerksam machen. Dazu sollen vor und nach der Sendung Sponsoringtrailer geschaltet werden. In den Spots sollen sowohl die außergewöhnlichen Produkteigenschaften des Bodens kommuniziert werden als auch der Zuschauer dazu animiert werden, sich auf der Internet-Seite des Herstellers weiter über das Produkt zu informieren. Pro in space konzeptioniert und produziert hierfür zwei siebensekündige Clips und passt auch die Landingpage auf das Konzept an.

Im Intro steht das sensitive Erleben von natürlichen Materialien im Vordergrund. Eine junge Frau geht barfuß durch einen Sommerwald und genießt das angenehme Gefühl nackter Füße auf einem hölzernen Steg. Ein Sonnenstrahl trifft sie und unvermittelt bemerkt sie, dass sie sich in Wirklichkeit in ihrem Wohnzimmer befindet.

Die Grenze zwischen Naturerlebnis und Innenansicht der Wohnung ist fließend, denn das Erfahren von natürlichen Materialien wird durch den Fußboden in die Wohnung transportiert. Auch das Outro spielt im Wohnzimmer, hier wird die Aufmerksamkeit des Zuschauers auf die Internet-Seite des Kunden gelenkt, in dem ein echter Frosch am Logo entlang hüpft.

Produziert wurde in einem Bluescreen mit der Canon C300 MKII auf 4 K. Im Finishing wurden reale Elemente wie der Steg und das Sofa mit 3D-Räumen kombiniert. Dafür wurde mit den Programmen Maya und Nuke gearbeitet.